Freitag, 4. Februar 2011

Ewig.....

Schon sehr lange her, seit ich hier etwas gezeigt habe. Gerade sind mir die Arbeitsfoto des kleinen Esels (Eselversuches - LOL) in die Finger gefallen. Die möchte ich Euch doch nicht vorenthalten, obwohl ja Weihnachten schon lange vorbei ist. Der Esel war für die Porzellankrippe gedacht, die ich mit 1:12 Figuren mache und jährlich um einige ergänze. Heuer sollten es mal Schafe sein und ein Esel - und ein Hirte natürlich auch noch. Modelliert ist der Esel - wie auch die Schafe -  aus lufttrocknender Masse. Also hier mal zwei Bildchen



Kommentare:

  1. DEN NEHM´ICH! Die Krippe kann warten :) Der ist super!

    Knubi, Lotti

    AntwortenLöschen
  2. Den Esel hast du superschön modelliert.Fertig machen bitte,der passt doch zu jeder Jahreszeit.Seh ich auch auf ner grünen Wiese mit Blümchen stehn,grins.Liebe Grüße,Jeannette

    AntwortenLöschen
  3. Danke Euch beiden sehr für die lieben Kommentare!
    Ja, auf der Blümchenwiese würde er sich sicher auch wohlfühlen, Jeanette.
    Lotti! Freut mich, daß Du den kleine Kerl so gut leiden kannst. Er ist ja fertig und ich geh Fotos suchen!

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, erbitte weitere Fotos ... meine Adresse haste ja ... gacker ...

    AntwortenLöschen