Montag, 4. Juli 2011

Neue Fassung




Nun habe ich den kleinen Jungen neu textil bekleidet, die Mutter auch nochmals etwas verändert. Das alles hat richtig Spaß gemacht und mit dem Ergebnis bin ich jetzt zufrieden. Es ist schon knifflig, in dieser kleinen Größe genau zu arbeiten. Die Arme der Mutter sind beweglich, sodaß sie nicht nur ihren kleinen Jungen in den Arm nehmen kann. Hier hält sie einen gehäkelten Kinderhut.


Nun nochmals beide zusammen und - damit man sich wirklich vorstellen kann wie klein der Kleine doch ist - ein Bild von Benny und meinem Daumen. Ach ja, Benny hat auch neue Haare bekommen. Da habe ich eine frühere Praktik wieder neu entdeckt.


Kommentare: