Samstag, 7. Februar 2009

Badetag im Puppenhaus -








Nein, nicht nur meine Puppenkinder haben ein Fable für das Badezimmer. Auch Lillie und Laura und Mimmie und Pauline - die Puppendamen - und alle anderen, ob schlank oder mollig, nehmen gern ein entspannendes Bad. Und danach folgt das Abtrocken und eine Schönheits-Sitzung vor dem Spiegel. Bevor sie sich der Kleiderfrage widmen. Aber das ist eine andere Geschichte.

Kommentare:

  1. Also ehrlich gesagt fällt mir nur ein, dir zu schreiben wie wahnsinnig toll ich deine Badenden Finde - einfach unglaublich! Deine Arbeit ist sehr beeindruckend!
    Fröhliche Wochenendgrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, Susanne! Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Es macht mir auch viel Spaß, diese verschiedenen Figürchen für die Badewanne zu modellieren. Meist sind es ja nur Kinder und Frauen, aber es gibt auch zwei Männer. Allerdings habe ich die unter der Dusche erwischt!
    Liebe Grüße
    Helena

    AntwortenLöschen
  3. Wow Thomi, die sind alle super klasse !!! Ich mag total deine Wannenhüpfer !!! Genial, man hört sie förmlich quietschen vor Freude !!!! Super !!!

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Silke, freue mich, dass Du meine Miniaturen magst. Ja, die Wannenhüpfer, die sind mir auch ans Herz gewachsen. Sind schon eine fröhliche Rasselbande. Und es werden sicher noch mehr!!!

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe die rothaarige Pust-Dame an ihrem Schmincktischchen ...

    AntwortenLöschen
  6. Peulinchen bedankt sich sehr, Lotti! Und ich auch!

    AntwortenLöschen
  7. was für tolle und lebensechte Puppen ! Danke, dass die Dame mit dem roten Haar eine ganz normale Figur hat ;-)

    AntwortenLöschen